Zum Seitenanfang
Standort Freilassing des kbo-Inn-Salzach-Klinikums
Standort Freilassing, Panoramaansicht

Tagesklinik Freilassing

Unser Leistungsspektrum

Das Behandlungskonzept berücksichtigt die individuelle Lebensgeschichte, die aktuelle psychosoziale und gesundheitliche Situation des Patienten und stützt sich auf ein ganzheitliches, bio-psychosoziales Krankheitsverständnis. Basis der Behandlung ist eine sorgfältige Diagnostik anhand wissenschaftlicher, operationalisierter Diagnosekriterien einschließlich laborchemischer, apparativer und testpsychologischer Untersuchungen. Das Behandlungsangebot umfasst integrativ psychotherapeutische und falls erforderlich biologisch-pharmakologische Verfahren. Besonderer Wert wird auf die Planung der weiteren ambulanten Versorgung gelegt.

Diagnostik

  • Labor einschließlich Plasmaspiegelbestimmungen von Medikamenten
  • Kernspintomographie / Computertomographie 
  • Neuropsychologische Untersuchungen 
  • EEG

Therapieangebote

  • kognitive Verhaltenstherapie
  • tiefenpsychologisch orientierte Therapie
  • Gesprächstherapie
  • Einzel- und Gruppenverfahren
  • kognitives Training
  • psychopharmakologische Therapie
  • Lichttherapie
  • kreativtherapeutische Verfahren und Ergotherapie
  • Entspannungsverfahren
  • Akupunktur
  • Bewegungstherapie, Sport- und Physiotherapie 
  • sozialpädagogische Beratung und Hilfe
  • Einleitung von Rehabilitationsverfahren
  • Wiedereingliederungshilfe in Beruf oder neue Wohnform

Ansprechpartner und Kontakt

Chefarzt:
Dr. med. Rupert Müller 

Oberärztinnen/Oberärzte: 
Dr. med. Josef Wolf 
Petra Ohlendorf 
Larissa Peter

Bereichspflegedienstleitung:
Cornelia Guth-Müller

kbo-Inn-Salzach-Klinikum gGmbH Klinik Freilassing
Vinzentiusstraße 56
D-83395 Freilassing 
Telefon: 08654 7705-0 
Fax: 08654 7705-199 
E-Mail: isk-frl-info@kbo.de 

Anmeldungen zur stationären Aufnahme:
Montag bis Freitag 9:00 bis 16:00 Uhr
Telefon: 08654 7705-113
In der restlichen Zeit erreichen Sie uns über die Zentrale (siehe oben).