Zum Seitenanfang

Prof. Dr. Peter Zwanzger zu Besuch bei Ministerin Melanie Huml

Viel gibt es zu besprechen rund um das Thema Psychiatrie in Bayern. Prof. Dr. Peter Zwanzger, Ärztlicher Direktor des kbo-Inn-Salzach-Klinikums, Sprecher der Ärztlichen Direktoren der Kliniken des Bezirks Oberbayern und Vorsitzender der Bayerischen Direktorenkonferenz diskutierte bei einem Treffen mit Staatsministerin Melanie Huml zahlreiche aktuelle Aspekte. Insbesondere die Frage, wie die Kliniken mittlerweile mit dem neuen PsychKHG zurechtkommen, stand im Zentrum des Gesprächs. So konnte berichtet werden, dass die neuen Regularien mittlerweile in allen Kliniken gut implementiert wurden, der personelle Aufwand aber entsprechend hoch ist. Für diesen gibt es bis dato keine Gegenfinanzierung. Auch auf das Thema COVID-19 wurde eingegangen. So bedeutet die Corona-Pandemie eine große Herausforderung für die psychiatrischen Kliniken, insbesondere was das Screening betrifft. Ebenso die Organisation der Hygiene, deren Umsetzung mit  psychisch erkrankten Patienten nicht immer einfach ist. 
Schlussendlich sei man für die stets gute Unterstützung durch die Bayerische Staatsregierung beim Thema Krankenhausbau zu großem Dank verpflichtet, so Prof. Dr. Peter Zwanzger.

1. Oktober 2020